Jiaogulan

Heilung durch Jiaogulan ist möglich

 

Jiaogulan zu Hause anbauen


Im Blumentopf das ganze Jahr verfügbar

Jiagoulan im Blumentopf Gynostemma pentaphyllum (Jiagoulan) ist sehr wüchsig

Im Gewächshaus ist Jiaogulan eine regelrecht wuchernde Pflanze, wenn sie nur genügend Feuchtigkeit hat und die Sonne nicht unmittelbar auf die Blätter brennt.
Ich konnte feststellen, dass Jiaogulan Unkraut recht erfolgreich unterdrückt. Dazu muss sich die Pflanze geschlossen flächig ausbreiten können um den Boden komplett in tiefen Schatten hüllen zu können.


Zu Hause empfiehlt sich unbedingt ein Hängepflanze. Die Jiagoulan Ranken fallen willig über den Topfrand heraus in die "Tiefe".

Diese Ranken kann man dann wunderbar erntern, ohne den "Kern" der Pflanze zu schwächen. Außerdem bekommt man auf diese Weise nur frische, saubere Blätter und Ranken.


 

Jiaogulan - ein kurzer Einstieg


icon-zitat

"Jiaogulan ist ein ebenso großartiges Wundermittel nach Krebsbehandlungen, wie die Strahlen-und Chemotherapie. Forschungen haben gezeigt, dass Jiaogulan die Anzahl der weißen Blutkörperchen und deren Widerstandskraft stark erhöht und dadurch die Fähigkeit zur Erholung verbessert."
Jens Rusch - Brunsbüttel, Künstler & Vater-Jiagoulan

Die Novel Food Verordnung macht daraus ein NICHT-Lebensmittel, weil für Jiaogulan (noch) gilt:

"... ein Lebensmittel, welches vor dem 15. Mai 1997 in der Europäischen Gemeinschaft noch nicht in nennenswertem Umfang für den menschlichen Verzehr verwendet wurde..."
Art. 1 Abs. 2 EG-Verordnung Nr. 258/97 (kurz Novel Food Verordnung)

Synonyme

Jiaogulan, Gynostemma pentaphyllum, Kraut der Unsterblichkeit, Unsterblichkeitskraut, Frauenginseng, Fünfblattginseng, Rankende Indigopflanze, Five leaving Ginseng, 絞股藍 / 绞股蓝 (chin.), Amachadzuru, アマチャヅル (jap.)

Historisches

Seit über 500 Jahren ist Jiaogulan (Gynostemma pentaphyllum) in China, zunächst als Nahrungsmittel gegen Unterernährung, später als Heilmittel, beschrieben. Zunächst erwähnte 1406 Zhù xiá (祝霞) die Pflanze in seinem Buch "Medizinische Hinweise bei Unterernährung". Im Jahr 1578 beschrieb dann der berühmte chinesische Heilgelehrte Lǐshízhēn (李時珍) Jiaogulan als wirksam gegen Blutungen, Nackenödemen, Halsschmerzen, Hitzewallungen und seelische Verletzungen (Traumata).
Die europäische Erstbeschreibung wurde 1784 durch den schwedischen Naturforscher Carl Peter Thunberg vorgenommen. Er verwendete die Bezeichnung "Vitis pentaphylla".

1991 wurde Jiaogulan auf einer internationalen Konferenz für TCM in Peking als eines der 10 wertvollsten Kräuter eingestuft.

 

Jiaogulan-Erzeugnisse


Frauenginseng

Jiaogulan findet als Bestandteil von Salaten Verwendung und wird getrocknet als Tee aufgebrüht.
 

Warum Jiaogulan?

Gute Gründe für seine Anwendung


Zitate aus der aktuellen Wissenschaft, der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und der Antroposophie

TCM (Traditionelle chinesischen Medizin): Hitze ausleiten, Geist erweitern, Gift auflösen (Blutvergiftung, Sepsis), Blutzuckerspiegel senken, Leberfunktion stärken.
Zhou, Jiaju, Xie, Guirong, Yan, Xinjian: Encyclopedia of Traditional Chinese Medicines - Molecular Structures, Pharmacological Activities, Natural Sources and Applications. Springer 2011, ISBN 978-3-642-17733-0

Ginseng Acht von 100 bis zum Jahr 2005 nachgewiese Saponine entsprechen denen des Ginseng (Panax ginseng). Diese Ginsenoside machen rund 25 % des Gesamtgehalts an Saponinen (auch Gypenosiden genannt) im Jiaogulan aus.
Valentina Razmovski-Naumovski, Tom Hsun-Wei Huang, Van Hoan Tran, George Qian Li, Colin C. Duke, Basil D. Roufogalis: Chemistry and Pharmacology of Gynostemma pentaphyllum. In: Phytochemistry Reviews. 4, 2005, S. 197–219, doi:10.1007/s11101-005-3754-4

Immunstärkung von Krebspatienten*
Hou, J. et al. (1991):Effects of Gynostemma pentaphyllum Makino on the immunological function of cancer patients. In: Journal of Traditional Chinese Medicine, Vol. 11, S. 47-52

*"Jiaogulan stimuliert die Zellen des körpereigenen Immunsystems und verhindert dadurch den Ausbruch von Krebszellen. Gleichzeitig hemmt Jiaogulan das Wachstum von Tumoren, verbessert die Anzahl der weißen Blutkörperchen, erhöht den Antikörper-Spiegel und steigert die T-und B-Lymphozyten-Ebenen. Untersuchungen haben gezeigt, dass Jiaogulan effektiv gegen Speiseröhren-, Lungen-, Brust-, Gebärmutter-, Prostata-, Gehirn-, Nieren-, Thymus- und Hautkrebs wirkt."
Gefunden auf der Website von Jens Rusch, dem Jiaogulan-Apologeten & Künstler von Weltformat

Anti-Aging Oft wird die Jiaogulanpflanze als Anti-Aging-Kraut mit antioxidative Eigenschaften verwendet. Die Saponine des Jiaogulan wirken hier als Adaptogen, sodass sich der Körper schneller an Stresssituationen anpassen kann. Jiaogulan hilft die Selbstregulation (Homöostase) zu verbessern, das Hormonsystem, Nervensystem und Immunsystem gleichermaßen harmonisiert werden.
Mishra, R.N. und Joshi, D. (2011): Jiao Gu Lan (Gynostemma pentaphyllum): The Chinese Rasayan - Current Research Scenario. In: International Journal of Research in Pharmaceutical and Biomedical Sciences, Vol. 4, S. 1483 - 1502, ISSN: 2229 - 3701

Mehr Abwehr In Laborversuchen konnte festgestellt werden, dass Jiaogulan die Anzahl von T-Fresszellen erhöht. Diese Fresszellen sind u.a. für die Bekämpfung entarteter Zellen zuständig.
Sriwanthana, B. et al. (2005):Immunomodulatory Effects of Gymnostemma pentaphyllum Makino on Human Immune Cells. In: Traditional Medicine and Nutraceuticals (Acta Hort), Vol. 6, S. 165-169 Chavalittumrong, P. et al. (2007): A phase I trial of Gymnostemma pentaphyllum Makino in healthy volunteers. In: Songklapakarin Journal of Science and Technology. Vol. 29, S. 83-93

Diabetes In einer klinischen Studie aus Vietnam wurden Patienten, die an Diabetes Typ 2 erkrankt waren, acht Monate lang Jiaogulantee gegeben. Das Ergebnis zeigte, dass sich die Insulinresistenz verringerte.
Huyen, V. T. T. (2013): Clinical Study – Gynostemma pentaphyllum Tea Improves Insulin Sensitivity in Type 2 Diabetic Patients. In: Journal of Nutrition and Metabolism. Vol. 2013, S. 1-7, doi: 10.1155/2013/765383
 

Der Jiaogulan-Anbau


Konsequent BIO

Die Kultivierung hochwirksamer Jiaogulan-Pflanzen sollte unbedingt im biologischen Anbau, besser noch im BIO-dynamischen Anbau erfolgen.
BIO-dynamischer Anbau bedenkt viele Gesichtspunkte der Pflanze, des Bodens, der Menschen, die sich mit den Pflanzen beschäftigen, bezieht die geistige Ebene(n) mit in das Betrachtungs-, Lern- und Handlungsfeld ein und schult einen künstlerischen Blick auf den gesamten Prozess.

 

Wie wird Jiaogulan verarbeitet?


ernten

Junger Jiaogulan Trieb Junge Blätter und Triebe vom Jiagoulan Ein Feld voll Jiaogulan Ein ganzes Feld mit frischen Jiagoulan
Jiagoulan treibt lange Triebe in alle Richtungen und bildet so einen grünen Teppich auf den Beeten.
Unterirdisch wandern die Wurzeln ebenfalls in alle Himmelsrichtungen und schaffen sich so ein fast unkrautfreies, eigenes Reich.


Nach einer längeren Experimentierphase hat sich inzwischen der "Tunnelanbau" bei uns durchgesetzt.
In den Beeten werden große Gewebeplanen senkrecht gespannt, an denen sich die Jiagoulan-Triebe emporhangeln können.


Auf diese Weise können die jungen Triebe leicht geerntet werden, ohne dass die Mutterpflanzen Substanz einbüßen.
Die Jiagoulan-Triebe bleiben sauber, werden nicht durch Spritzwasser verunreinigt und benötigen nur noch einen minimalen Reinigungsaufwand.

waschen

Frisch geernteter Jiaogulan auf Edelstahltablet
Der frisch geerntete Jiaogulan wird gewaschen und anschließend mit einer Salatschleuder vom überflüssigen Wasser befreit.

(Übrigens: Neben Blättern sind auch die langen Triebspitzen besonders wertvoll.)

Nach dem Schleudern werden die Blätter und Triebe geschnitten, so wird jede Menge Zeit beim Trocknen eingespart. Kurze Trockenzeiten tragen zur Erhaltung aller empfindlichen Wirkstoffe bei.

trocken

Trockendarre mit Einschüben voll Jiaogulan Trockendarre mit Einschüben voll geschnittenem Jiagoulan
Der geschnittene Jiagoulan wird auf Edelstahlplatten durch einen mäandernden Luftstrom zügig getrocknet.
 

Meinungen zu Jiagoulan


Eine lose, unvollständige Sammlung von Videos und Zitaten zum Thema Jiagoulan

Walter Häge's Youtube Video "Heilmittel der Natur (2): Das Kraut Jiaogulan":

Kontakt/Impressum



Hans-Martin Aurich
Langweidenstraße 56
60488 Frankfurt am Main
Deutschland


info [at] jiaogulan [dot] work